Wie funktioniert künstliche Intelligenz?

232

Künstliche Intelligenz scheint in den heutigen Zeiten in aller Munde zu sein. Dennoch geht mit diesem Begriff noch immer ein gewisser abenteuerlicher Klang einher – er erinnert an Blockbuster-Movies, Roboter und Science Fiction. 

 

Allerdings beschreibt die Künstliche Intelligenz heutzutage vielmehr einen überaus bedeutsamen Bereich der Technik und der Wissenschaft. Es lassen sich so bereits zahlreiche Kontaktpunkte mit der Technologie der künstlichen Intelligenz ausmachen, wie beispielsweise in Form von innovativen virtuellen Assistenten wie MR.KNOW.

 

Doch wie funktioniert die Künstliche Intelligenz eigentlich und auf welchem Konzept basiert sie? Der folgende Beitrag liefert die Antwort.

 

KI – Das steckt dahinter

 

Die gängige Abkürzung für Künstliche Intelligenz lautet KI. Darunter werden Computerprogramme verstanden, durch welche die Intelligenz der Menschen nachgeahmt wird. Mit der Technologie wird im Allgemeinen das Ziel verfolgt, die Entwicklung von Maschinen voranzutreiben, die Probleme selbstständig lösen können, indem sie interaktiv mit ihrer Umwelt verbunden sind. 

 

Fragen sollen zukünftig so nicht mehr mithilfe von vorprogrammierten Reaktionen beantwortet werden – vielmehr wird eine selbstständige Interpretation auf Seiten der Maschinen gewünscht, die so wiederum eine intuitive Reaktion zeigen können. 

 

Hier ist die Künstliche Intelligenz bereits zu finden

 

Heute ist die Künstliche Intelligenz bereits in zahlreichen Lebensbereichen der Menschen zu finden, sodass nahezu jeder schon einmal mit ihr in Kontakt gekommen ist – auch, wenn es vielleicht gar nicht bewusst bemerkt wurde.

 

Künstliche Intelligenz kommt so beispielsweise zum Tragen, wenn der Sprachassistenz des Smartphones bemüht wird. Daneben findet sich die KI verstärkt auch im Gaming- und Spielebereich wieder. Eine spannende Partie Schach lässt sich so beispielsweise längst nicht mehr nur gegen einen menschlichen Gegner, sondern ebenfalls gegen einen Computer spielen. 

 

Die Funktion der Künstlichen Intelligenz

 

Die Basis der Künstlichen Intelligenz bilden künstlich geschaffene neuronale Vernetzungen. Diese bestehen in Programmen, welche die Funktion des menschlichen Gehirns simulieren. 

 

Im menschlichen Organismus werden die Nervenzellen durch sogenannte Neuronen miteinander verbunden. So verfügt jeder Mensch über rund 20 Milliarden von Neuronen. Die Verbindungsstellen der Neuronen werden als Synapsen bezeichnet, aus denen sich ein überaus komplexes Netzwerk ergibt. Dadurch ist das Gehirn in der Lage, Informationen zu verarbeiten. In der Theorie weist das Gehirn eine wesentlich höhere Leistungsfähigkeit als jeder Computer auf, jedoch arbeitet es im direkten Vergleich verhältnismäßig langsam. 

 

Durch künstlich geschaffene neuronale Netzwerke wird diese Art der Verarbeitung von Informationen durch Computer nachgestellt. Auf einer Seite erfolgt das Einspielen und die Verarbeitung von Informationen, die dann in Form des Outputs auf der anderen Seite ausgegeben werden. Zusammengesetzt werden derartige Systeme durch Algorithmen. Algorithmen stellen dabei eine bestimmte Abfolge von unterschiedlichen Regeln dar, die dazu dienen, Aufgaben zu lösen. 

 

Automobilindustrie setzt auf Künstliche Intelligenz

 

Ein besonders großes Interesse an der Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz hegt die Automobilindustrie. Der Grund dafür ist, dass diese für die zukünftige Mobilität der Menschen eine wesentliche Rolle spielt. 


Schon heute verfügen daher die aktuellen Modelle der Hersteller über Technologien aus dem KI Bereich, wie beispielsweise den Einparkassistenz oder weitere Assistenzsysteme. Diese Systeme sind dann etwa in der Lage, Fußgänger und Radfahrer zu erkennen, auch, wenn die Straße aufgrund von starkem Regen spiegelt. 

 

So besteht die Zukunft der Mobilität längst nicht nur in selbstfahrenden Autos, sondern in intelligenten Fahrzeugen, welche kontinuierlich Neues lernen und so für einen gesteigerten Komfort und höchste Sicherheit sorgen. 

Foto von greenbutterfly@adobe.com

0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here