Die Top 5 „must have“ Mac-Apps für 2020

585
arbeiten-am-mac

Wir stellen dir heute 5 Anwendungen für deinen Mac vor, die du unbedingt haben solltest – meist kostenlos. Apple erkannte früh, dass die Usability (dt. Benutzerfreundlichkeit) einer der größten Rollen bei Computersystemen spielt. Trotzdem klappt das nicht immer perfekt – deshalb gibt es Drittanbieter, die mit kleinen Apps den Mac noch besser machen.
Los geht’s!

Top 5: Itsycal

Besonders ehemalige Windows Nutzer haben es mit dem System von Apple anfangs schwer. Nicht nur die Shortcuts sind anders, sondern auch die Grundfunktionen sind verschieden. Wer beispielsweise als ehemaliger Windows Nutzer bei MacOS auf die Uhrzeit klickt, erwartet Uhrzeit und Kalender – Fehlanzeige! Hier bekommt ihr lediglich das Menü zu sehen.

Das bekommt man bei einem Mac zu sehen, wenn man auf die Uhrzeit klickt

Wenn ihr dann auf „Datum & Uhrzeit“ öffnen klickt, folgt schnell Ernüchterung…

Kein richtiger Kalender mit Terminfunktion: die Datum & Uhrzeit Anzeige eines Macs lässt zu wünschen übrig!

Mit Itsycal hast du wie bei Windows: einen Kalender mit Terminfunktion, eine Ereignisanzeige (Termine usw.) und kannst den Kalender mit Anzeigeoptionen wie Tag des Wochenstarts und Designoptionen individualisieren.

Itsycal ist eine gute Alternative für den Standard Mac-Kalender.

Top 4: AppCleaner

Wenn man eine App auf dem Mac löscht, scheint diese auch wirklich deinstalliert zu sein – ist sie aber nicht. Einige Dateien, die zu der Anwendung gehören verweilen ein Leben lang auf deinem Mac und machen ihn auf Dauer langsam.

Die beste Lösung: AppCleaner – diese Anwendung entfernt alle Dateien, die zu dieser App gehören. Die Verwendung der App ist ziemlich einfach. Ziehe das Programm, welches du entfernen möchtest einfach aus dem Ordner „Programme“ in den AppCleaner.

Wie bei Mac üblich kann das Programm per drag and drop abgelegt werden.

Nachdem der AppCleaner alle dazugehörigen Dateien des Programms gefunden hat, zeigt er dir diese nochmal an. Somit kannst du bspw. bestimmte Dateien behalten oder alles löschen.

Der kleine aber feine Helfer reagiert aber auch automatisch, sobald eine App in den Papierkorb verschoben wird. So muss man die Programme nicht immer manuell über den AppCleaner löschen. Diese Anwendung ist mehr als sinnvoll, da beim herkömmlichen Entfernen viele temporäre Dateien auf deinem Mac gespeichert bleiben, obwohl das Programm deinstalliert wurde. AppCleaner ist also ein super Tool – und kostenlos.

Top 3: TaskTab

Besonders, wenn du viele verschiedene Aufgaben zu erledigen hast und oft aus deinen Arbeitsprozessen rausgerissen wirst, hilft dir diese kleine Anwendung. Die Anwendung macht genau das, was der Name vermuten lässt – du kannst Tasks anlegen und diese über die obere Menüleiste bei deinem Mac aufrufen.

Ganz einfach einfügen, checken und abhaken – ohne viel Schnick Schnack!

Wenn die Anwendung geschlossen ist, siehst du die Anzahl der Tasks oben in der Menüleiste. Du kannst auch vorher eine Liste von Tasks anlegen, das Programm automatisch starten lassen und eine Dock Verknüpfung erstellen. Einfacher geht’s kaum – und auch dieses praktische Tool ist kostenlos und ist im App Store zu finden.

Top 2: BetterTouchTool

Wenn du besonders auf innovatives und schnelles Arbeiten stehst, wird dir dieses Tool gefallen. BetterTouchTool ist eine Erweiterung für nahezu alle Eingabegeräte deines Mac’s. Egal ob:
• MagicMouse (1+2)
• Macbook Trackpad
• Magic Trackpad (1+2)
• Siri / Apple Remote
• Normale Maus (Gesten + Tasten)
• Tastatur Shortcuts

Das Tool bietet dir viele nützliche Vorlagen für Shortcuts & Gesten, die wahlweise mit Gesten am Trackpad ausführen oder neuerdings über Symbole auf der Touch Bar. Wenn du regelmäßig viele Arbeitsschritte benötigst, ist die App genau das Richtige für dich.

Top 1: The Unarchiver

Die kostenlose Anwendung „The Unarchiver“ entpackt Archive und das sehr zuverlässig.

The Unarchiver entpackt so gut wie alle Formate problemlos

Insgesamt ist diese Gratissoftware eine der besten Lösungen, denn die App meistert meist alles ohne Probleme und ist im Mac App Store herunterladbar.

Kennst du noch andere Apps, die dir bei der täglichen Arbeit mit dem Mac unter die Arme greifen, und die in dieser Liste auftauschen sollen? Lass es uns wissen 🙂

2+

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here