Cloud Alternativen zu Amazon AWS S3

0
443

Alle Unternehmen setzen auf die Cloud für ihre Rechen- und Datenspeicheranforderungen. Amazon AWS ist mit Abstand der derzeitige Marktführer, sowohl was den Umsatz als auch die Anzahl der Kunden betrifft. Und sein Service-Ökosystem ist das vollständigste. Eine der erfolgreichsten Dienstleistungen in ihrem Produktportfolio ist der Simple Storage Service (S3). Als erster Service, der 2006 von Amazon AWS eingeführt wurde, ist S3 ein Objektspeicher und bietet als solcher eine Haltbarkeit, Verfügbarkeit und Kosten, die besser ist als jede andere Form von Speicherplatz, die von diesem Anbieter angeboten wird.

Glacier, Amazon’s Archivierungsservice, hat einen noch besseren Preis, ist aber nur für die Kaltarchivierung gedacht. S3 ist auch der Name der Anwendungsprogramm-Schnittstelle (API) für den Zugriff auf Daten in diesem System und gilt weithin als de-facto-Industriestandard für Objektspeicher.

Die Objektspeicherung ist perfekt für viele Anwendungsfälle und Anwendungen, sowohl in der Cloud als auch vor Ort, und wird zu einem sehr beliebten Ziel für Backup, Archivierung, Content Management, dateibasierte Anwendungen, große Datenseen und so weiter. Mit anderen Worten, ein großer Teil der Anwendungen, die sich mit unstrukturierten Daten befassen, können leicht die Vorteile einer Objektspeicherung nutzen, und deshalb wird sie immer beliebter.

Wie bereits erwähnt, ist Amazon S3 im Vergleich zu anderen Speicheroptionen von Amazon AWS relativ preiswert, aber auf der anderen Seite ist seine Leistung nicht immer konstant. Noch mehr noch, die tatsächlichen Kosten des Dienstes könnten für einige Kunden zu einem Problem werden. Tatsächlich ist das S3-Preismodell recht komplex und hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Art des Datenschutzes
  • Datenlokalität
  • Speicherebenen
  • IO-Operationen
  • Daten, die aus dem AWS übertragen wurden (Ausgang)

Letztendlich ist es ziemlich kompliziert, die Kosten zu schätzen, und es kann schwierig sein, vorherzusagen, wie sich diese im Laufe der Zeit entwickeln werden. Die Ausgangskosten von Public Cloud Services bereiten den CFOs und Projektmanagern die größten Sorgen und schränken die Flexibilität bei der Umsetzung einer Multi-Cloud-Strategie ein.

Obwohl Amazon AWS über ein sehr überzeugendes Lösungsökosystem verfügt, gibt es Nischenanbieter mit innovativen Dienstleistungen für vertikale Märkte und Anwendungsfälle, die interessante Alternativen bieten. Mit dieser Art von Multi-Cloud-Ansatz können die Ausgangskosten sehr wichtig werden und die Gesamtbetriebskosten der Infrastruktur untergraben. Sobald ein solches Problem auftaucht, ziehen es einige Endbenutzer vor, ihre Daten auf privaten Objektspeichern zurückzugeben und sehr vorhersehbare Kosten zu erhalten, während andere bei der Public Cloud und ihrem OPEX-Modell bleiben. Im letzteren Fall haben viele Wettbewerber dank des Erfolgs von Amazon AWS S3 begonnen, ähnliche Dienste anzubieten und gleichzeitig versucht, sich in Bezug auf Preis, Leistung und Funktionalität zu unterscheiden.

Nicht alle Objektspeicher werden jedoch gleich geboren. In diesem Bericht werden wir kurz die interessantesten Dienste analysieren, die in Nordamerika und Europa verfügbar sind, wobei wir uns auf Funktionen wie diese konzentrieren:

  • Datenschutz, Langlebigkeit und Verfügbarkeit
  • Sicherheitsaspekte
  • Geografische Verfügbarkeit des Dienstes
  • Leistung
  • Preisgestaltung und Geschäftsmodell
  • Unterstützte APIs
  • Partner-Ökosystem
  • Mehrschichtige Funktionen

Zu den wichtigsten Ergebnissen dieses Berichts gehören:

Verschiedene Aspekte, die bei der Wahl einer Alternative zu Amazon AWS S3 zu bewerten sind, darunter die Leistung sowie das Geschäftsmodell der Marktkonkurrenten.
Anwendungen und Geschäftsanforderungen, die diese Art von Wahl vorantreiben; einschließlich technischer Aspekte wie Latenz, regionale Verfügbarkeit des Dienstes und Nähe zu großen Cloud-Anbietern.
Vorschriften und Compliance, die in einigen Branchen oder Ländern zum Tragen kommen könnten und die die Wahl des Dienstleisters beeinflussen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here